Der Kuss der Spinnenfrau

„Der Kuss der Spinnenfrau“ von Manuel Puig
WELTPREMIERE ALS SOLOSTÜCK

der-kuss-der-spinnenfrau-203kb

Spiel: Horst Emrich
Regie: Jutta Schubert

Das berühmte Theaterstück über die Begegnung zweier Männer in einem argentinischen Gefängnis zur Zeit der Militärdiktatur – als Solotheaterabend.
Mit Themen von leider brennender Aktualität: Gewalt und Unterdrückung, Terrorregime, Folter und Ausgrenzung von Minderheiten.

WUA als Solostück: 22. Oktober 2016, Zentrum-Weissenburg, Stuttgart