Sommerakademie

 EXKLUSIV NUR IN MAINZ: DIE SOMMERAKADEMIE

In diesen, von mir speziell für die VHS Mainz ausgearbeiteten Kursen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich eine ganze Woche lang intensiv mit dem literarischen Schreiben zu beschäftigen. Das fördert die Kreativität, bringt Schreibprojekte voran, schafft neue Ideen und man lernt nicht nur eine ganze Menge dazu sondern außerdem neue Menschen kennen, die auch schreiben.

Wer nicht im Rhein-Main-Gebiet lebt und trotzdem teilnehmen möchte, kann sich eine Unterkunft in Mainz suchen, ich gebe gerne eine Empfehlung.

Anmeldung über Volkshochschule Mainz, Karmeliterplatz 1, 55116 Mainz, Tel. 06131 2625-0, Email: vhs@vhs-mainz.de – Internet: www.vhs-mainz.de

 

Sommerakademie – Schreibwerkstatt: Short Storys – die kurze Form des Erzählens

  • Montag, 31. Juli – Freitag, 04. August 2017, täglich von 10 – 16 Uhr

In diesem Intensivkurs schreiben wir Geschichten – Kurzgeschichten, Short Storys, Erzählungen. Aus Schreibanlässen und Themenvorschlägen ergeben sich dafür Ideen, die schreibend umgesetzt werden. Die entstandenen Texte werden in der Gruppe vorgestellt. Wir schulen unsere Wahrnehmungsfähigkeit, arbeiten am Spannungsbogen einer Geschichte, an den Charakteren der Figuren, an der gewünschten Aussage des Textes und an der Sprache. Bereits vorhandene Geschichten können mitgebracht werden. Zusätzlich gibt es einige theoretische Infos über die kurze Form des Erzählens. Der Kurs ist für Anfänger und Teilnehmende mit Schreiberfahrungen geeignet.

Sommerakademie – Romanwerkstatt

  • Montag, 07. August – Freitag, 11. August 2017, täglich von 10 – 16 Uhr

Dieser Kurs wendet sich an Teilnehmende, die einen Roman schreiben möchten. Jenseits der Genregrenzen wird ein theoretisches Basiswissen über den vielseitigen Kosmos der Romanformen vermittelt.
In praktischen Übungen werden Möglichkeiten der Herangehensweise an einen Romanstoff exemplarisch erprobt. Eigene Romanideen der Teilnehmer können vorgestellt werden. Dies ist jedoch keine Bedingung. Der Kurs ist für Schreibanfänger nicht geeignet. Bitte bis zwei Wochen vor Kursbeginn eine kurze Textprobe oder eine Projektbeschreibung einsenden (nicht mehr als insgesamt 8 Normseiten).  Diesen Kurs gebe ich gemeinsam mit dem Romanautor und Literaturcoach Peter H. Gogolin.

Sommerakademie – Schreibwerkstatt: Der rote Faden

  • Montag, 14. August– Freitag, 18. August 2017, täglich von 10 – 16 Uhr

Die Teilnehmenden sollten ein längeres Schreibprojekt  planen oder in Arbeit haben. Es kann sich dabei um einen Roman, einen autobiografischen Text oder auch eine Sammlung von Geschichten handeln. Alle Genres sind möglich. Der Kurs dient der intensiven Arbeit an den Texten, an Aufbau und Struktur, der Klärung von Problemen und der Anleitung, wie das Projekt weitergeführt, verbessert und zu Ende gebracht werden kann. Wir arbeiten ausschließlich an den Texten der Teilnehmenden. Bitte bis spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn eine kurze Projektbeschreibung (1-2 Seiten) und eine Textprobe (max. ca. 10 Normseiten) einreichen.