Preise+Stipendien

2014
Aufenthaltsstipendium des Hessischen Kulturrats im Prager Literaturhaus für ein Buch über Kafkas Frauen.

2006
Autorenstipendium des Kinder- und Jugendtheaterzentrums Frankfurt/M. und der Bundesanstalt für kulturelle Bildung Wolfenbüttel, Stipendium Paul Maar

2004/05
Teilnahme an den Produktionstagen für Theaterautoren der Eckenroth-Stiftung mit dem Schauspiel „Stranden“

2004
Teilnahme am Autorinnen-Forum Berlin/Schloss Rheinsberg

1999
Autorenstipendium des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg für das Jugendtheaterstück „heute nacht und morgen früh“

1998
Einladung zum Heidelberger Stückemarkt mit „Die Weiße Rose – Aus den Archiven des Terrors“

1996
Einladung zum Frankfurter Kinder- u. Jugendtheater-Autorenforum, Präsentation „Die Weiße Rose“

Autorenstipendium des Kinder- und Jugendtheaterzentrums Frankfurt/M. und der Bundesanstalt für kulturelle Bildung Wolfenbüttel, Stipendium Paul Maar

1995
Autorenstipendium des Kinder- und Jugendtheaterzentrums Frankfurt/M. und der Bundesanstalt für kulturelle Bildung Wolfenbüttel

Einladung zum Esslinger Dramatikertag. Lesung aus dem Schauspiel „Die Weiße Rose“

Autorenstipendium des Ministeriums für Frauen, Familie, Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg für das Schauspiel „Die Weiße Rose“

1993
Autorenstipendium des Ministeriums für Frauen, Familie, Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg für das Kindertheaterstück „Pu der Bär“ nach Milne

1992
Autorenstipendium des Ministeriums für Frauen, Familie, Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg für das Jugendtheaterstück „Himmel und Hölle“

1991
Arbeitsaufenthalt auf dem Literatenhof Schreyahn/Niedersachsen

Einladung zum Arnsberger Kurzgeschichtenpreis mit der Erzählung „Der Geschichtenerzähler“

1990
Autorenstipendium des Künstlerdorfes Schöppingen/Münsterland

Autorenstipendium des Hessischen Kultusministeriums

1987
Einladung zum Literarischen März, Darmstadt